Förderung zusätzlicher Schulbusverkehre

Das Ministerium für Verkehr hat gemeinsam mit dem Stadt- und dem Landkreistag eine Förderkulisse für zusätzliche Schulbusverkehre aufgelegt und diese hinsichtlich der Pandemiestufen angepasst. Für die konkrete Ausgestaltung sind die Stadt- und die Landkreise als Aufgabenträger verantwortlich, weshalb ich einen entsprechenden Brief an die Baden-Badener Oberbürgermeisterin Magret Mergen, Landrat Toni Huber wie an die alle weiteren Bürgermeister des Wahlkreises verschickt habe. Denn es ist dringend notwendig, die Lage im Schülerverkehr zu verbessern und das Ansteckungsrisiko für die Schülerinnen und Schüler zu reduzieren. Zu einen soll dies über die Verstärkerfahrten erfolgen, zum anderen über die Entzerrung der Schulbeginnzeiten. Ich möchte wissen, auf welche Lösungen in unserer Region gesetzt wird und wie die Erfahrungen damit sind. Lesen Sie hier das Schreiben an Obermeisterin Magret Mergen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel