Freiheit nicht mit Zügellosigkeit verwechseln

Der Arbeitskreis Kies-Wirtschaft (KIWI) veranstaltet heute das Forum Umwelt „Mit Vollgas in die Klimafalle?“ in meinem Wahlkreis. Unser Umweltstaatssekretär Andre Baumann sprach in seiner Rede u.a. von den Vorteilen dezentraler Rohstoffbereitstellung und der Unterstützung des Landes bei schwimmenden Solaranlagen (Floating PV) auf Baggerseen. Auch die Holzbauoffensive ist Thema. Die Umweltwissenschaftlerin Rebecca Freitag fordert ein neues Denken. Dabei zeigt sie uns die Grenzen des Wachstums auf und weist auf die Verwechslung zwischen Freiheit und Zügellosigkeit hin.

Unser grüner Fraktionsvorsitzende Andreas Schwarz spricht in der Podiumsdiskussion „Ist die Klimakrise noch zu stoppen ?“ über den nötigen Flächenbedarf, mit möglichst wenig Beschränkungen, für Erneuerbare Energien. Ich freue mich über den offenen Dialog der „KiWi“, die auch kritische Stimmen zulässt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel