Landtagskandidat Hans-Peter Behrens für Baden-Baden und Bühl

Liebe Mitbürger*innen,

Gerne möchte ich mit Ihrer Unterstützung unseren Wahlkreis Baden-Baden / Bühl wieder im Landtag vertreten. Unsere Heimat braucht eine sozial gerechtere, offene und vielfältige Gesellschaft, in der gegenseitige Achtung und Respekt die Basis für alle Menschen bildet. Wir haben dies in der Hand! Neben der Bewältigung der
Corona-Pandemie ist Klimaschutz unser wichtigstes Ziel. Ich bin überzeugt, dass die nachhaltigere Produktion von Lebensmitteln wie auch die umsichtige, nachhaltige Mobilitäts- und Energiewende dazu entscheidend beitragen. Das Erreichen unseres 1,5 Grad-Zieles liegt in unseren Händen. Dafür setze ich mich ein und bitte Sie um Ihre Stimme bei der Landtagswahl am 14. März.

Politisch engagiert und voller Energerie

Mir persönlich liegen der Klimaschutz und die hierfür  benötigte Energiewende sehr am Herzen. Begründet liegt dies in meiner beruflichen Tätigkeit im Energiesektor und meinem politischen Werdegang, der bis in die Studententage zurückreicht. Im Landtag treibe ich als Fraktionssprecher für Erneuerbare Energien die innovative Entwicklung der Agrophotovoltaik voran. In Bühl beheimatet, bin ich als Mitglied des Kreistags in kommunale Entwicklungsprozesse eingebunden. Meine Stärken: Als Elektroingenieur bin ich ein Freund von nachhaltiger Innovation und Planung. Im Landtag möchte ich an der Weiterentwicklung des Klimaschutzes mitwirken und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft stärken. Ich vertraue dem wertschätzenden Austausch zwischen Bürgerinnen, Bürgern und Politik. Nicht umsonst haben wir mit dem Bürgerdialog und dem Beteiligungsportal die Teilhabe ganz wesentlich gestärkt. Die gelebte Demokratie in Baden-Württemberg war noch nie so stark wie mit einer grüngeführten Landesregierung. Für #Weitblick und #Zusammenhalt! 

Annika Hummel – Ersatzkandidatin für den Wahlkreis Baden-Baden / Bühl

Ersatzkandidatin Annika Hummel für den Wahlkreis Baden-Baden / Bühl

Der Ausbau des ÖPNV und der Radinfrastruktur im ländlichen Raum, nachhaltiges Wirtschaften, Chancen- gleichheit sowie ein gelebtes Europa und multikulturelles Miteinander liegen mir besonders am Herzen.


Ich bin 29 Jahre alt und grüne Kreisrätin im Kreistag Rastatt. Nach meinem Studium des Logistikmanagements (M.Sc.) in Bremen, Brüssel und Halle bin ich seit ein paar Jahren wieder zurück in der Heimat und arbeite als Geschäftsführerin der Initiative „Magistrale für Europa“. 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel